Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Univiertel: Diskogast rastet aus – Schaulustige mischen sich ein

Am Sonntag, den 01.03.2020, gegen 04.20 Uhr geriet ein 20-Jähriger mit dem Personal einer Diskothek in der Piccardstraße in Streit. Die Polizei wurde gerufen.
Bei Eintreffen der Streife wurde er bereits vom Sicherheitspersonal festgehalten. Der Mann ließ sich auch von den Beamten nicht beruhigen und sollte auf Grund seines aggressiven Verhaltens in Gewahrsam genommen werden. Trotz Fesselung wehrte er sich massiv und versuchte mehrmals, den Beamten einen Kopfstoß zu versetzen. Nur mit enormen Aufwand konnte der 20-Jährige schließlich in den Polizeiarrest gebracht werden. Dabei beleidigte er die Beamten ununterbrochen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Polizeibeamte, versuchter Körperverletzung und Beleidigung.

Schaulustige beschäftigten Polizei zusätzlich
Die Arbeit der Beamten wurde zusätzlich durch das Verhalten von Schaulustigen erschwert. Ein ebenfalls 20-Jähriger mischte sich aktiv ein und ging aufgebracht auf die Beamten sowie den renitenten Mann zu. Dieser Mann musste durch weitere Beamte zurückgehalten werden. Darauf reagierte er mit Beleidigungen gegen die Polizisten. Auch ihn erwartet eine Anzeige.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.