Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Untermeitingen: Herd vergessen – 5 Leichtverletzte bei Brand

Am gestrigen Donnerstag, den 16.01.2020, wurden gegen 20.25 Uhr fünf Hausinwohner bei einem Küchenbrand in der Alpspitzstraße in Untermeitingen leicht verletzt.
Ein 37-jähriger Familienvater vergaß beim Kochen den Herd auszuschalten, als er die Küche verließ. Erst als der Wohnungsflur stark verrauchte und die Dunstabzugshaube in Brand geraten war, bemerkte er sein Versäumnis. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits gelöscht. Der Mann erlitt zum Glück nur leichte Brandwunden und die Familienmitglieder kamen mit leichten Rauchgasvergiftungen davon. Eine Hausinwohnerin wurde mit Brandverletzungen am Fuß im Krankenhaus ambulant behandelt. Der Brandschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.