Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ustersbach: Ein abgebrochenes Überholmanöver führte zu Verkehrsunfall

Verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am 21.05.2018 bei Ustersbach ereignete.
Beim Überholen eines Lkw, auf der B300 zwischen Ustersbach und Gessertshausen, übersah gegen 17.00 Uhr ein 38jähriger Autofahrer einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 38jährige, der von Ustersbach Richtung Gessertshausen fuhr, brach den Überholvorgang ab und wollte sich wieder hinter dem Lkw einordnen. Eine 23jährige Autofahrerin, die sich direkt hinter dem Lkw befand, rechnete nicht mit dem abrupten Fahrmanöver des 38jährigen und stieß in das Heck des Überholers.

Der Airbag im Fahrzeug der 23jährigen löste aus. Die Frau wurde zur weiteren Untersuchung vorsorglich vom Rettungsdienst in das ZK Augsburg verbracht.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 18.000 Euro. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.