Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Zeugin beobachtet Unfallflucht in Oberschönenfeld

Eine 70-jährige Zeugin beobachtete am Mittwoch, gegen 16.20 Uhr, auf dem Parkplatz des Klosters Oberschönenfeld, eine Unfallflucht.
Die Seniorin konnte sehen, wie der Fahrer eines Fahrzeuggespannes mit Pferdeanhänger den Pkw eines 69-jährigen Mannes angefahren hatte. Der 49-jährige Unfallverursacher hat vermutlich die Länge seines Gespannes unterschätzt und zu früh eingelenkt, wodurch der Pkw des 69-Jährigen gestreift wurde. Der 49-jährige, welcher den Schaden mutmaßlich nicht bemerkt hat, entfernte sich von der Unfallstelle. Eine 70-jährige Zeugin, welche den Unfall beobachtet hatte, notierte das Kennzeichen des Unfallverursachers und hinterließ eine Nachricht am Fahrzeug des Geschädigten. Der Unfallverursacher konnte so schnell ermittelt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.