Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Apfeltrach: Unfall nach Ausweichmanöver wegen eines Tieres

Am Dienstagabend, den 14.01.2020, gegen 22.00 Uhr ereignete sich bei Apfeltrach ein Verkehrsunfall beim Ausweichmanöver wegen einem Tier.
Ein Autofahrer fuhr von Dirlewang kommend auf der Ortsverbindungsstraße in Richtung Apfeltrach. Etwa 500 Meter vor Ortseingang Apfeltrach querte nach Angaben des Autofahrers ein Tier die Fahrbahn. Beim Ausweichen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er kam schließlich im Acker zum Stehen. Der Fahrzeugführer war unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.