Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Auffahrunfall eines Krankentransporters bei Blaulichtfahrt

Zu einem Auffahrunfall eines Krankentransporters, der mit Blaulicht unterwegs war, kam es am 04.02.2018 in Ottobeuren.
Am Sonntagvormittag fuhr ein Krankentransportfahrer mit Blaulicht von Ottobeuren kommend in Richtung Markt Rettenbach. Da der vor ihm fahrende Pkw-Fahrer abbremste, um nach links abzubiegen, konnte der Krankentransportfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte in das vor ihm fahrende Fahrzeug. Zum Unfallzeitpunkt befand sich eine Schneeschicht auf der Fahrbahn. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden In Höhe von circa 35.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.