Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Bad Wörishofen: Autofahrerin muss Blutprobe abgeben

Am Sonntagabend wurde eine 45-jährige Autofahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle der Frau wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt.
Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von circa 1,5 Promille. Die Autofahrerin musste folglich eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und erhält eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.