Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Bad Wörishofen: Unfall mit Verletzter und 30.000 Euro Sachschaden

Am gestrigen späten Samstagnachmittag, 30.07.2022, kam es in Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.
Ein 45-jähriger Münchener befuhr die Türkheimer Straße ortsauswärts. An der Einmündung zur Rudolf-Diesel-Straße missachtete er die Vorfahrt eines 63-jährigen Hannoveraners, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Dabei wurde die Beifahrerin des Verursachers leicht verletzt. Sie musste mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Die weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 30.000 Euro. Den Unfallverursacher erwartet eine Anzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung aufgrund Verkehrsunfalls.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.