Landkreis Unterallgäu und MemmingenTOP-Nachrichten

Dieb von 40 Kompletträdern klaut auch Überwachungskamera

Einen Diebstahlschaden von rund 10.000 Euro richtete ein Täter in Memmingen an, der sich auch gleich noch die Überwachungskamera schnappte.
Am Sonntag, um 01.00 Uhr, zwickte ein unbekannter Täter in der Schumannstraße das Vorhängeschloss zu einem Container auf und gelangte so in die Lagerhalle einer Firma. Von dort rollte er 40 Kompletträder abholgerecht vor die Halle. Er entwendete aus dem Lagerraum eine Wildkamera, die dort extra zur Aufzeichnung installiert worden war. Anschließend fuhr er mit einem weißen Lkw Sprinter, von dem er vorher die Kennzeichen abmontiert hatte, auf den Hof und lud die Felgen mit Reifen auf. Danach fuhr er zu einer Nachbarfirma und lud dort auch noch gebrauchte Reifen auf, die er sich ebenfalls hergerichtet hatte. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Es werden Zeugen gesucht
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Memmingen, Telefon 08331/100-0, entgegen. Wem fiel in der Nacht das Fahrzeug oder etwas anders auf?

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.