Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Frickenhausen: Pizza vergessen – Feuerwehen rücken an

Mehrere Feuerwehren, der Rettungsdienst und die Polizeiinspektion Mindelheim rückten am 26.05.2022 zu einem gemeldeten Hausbrand in Frickenhausen.
Am Donnertagabend wollte sich ein 52-jähriger Frickenhausener eine Pizza im Ofen backen. Nachdem er den Backofen eingeschaltet hatte, begab er sich ins Arbeitszimmer und vergaß daraufhin die Pizza, welche sich nach und nach in Rauch verwandelte. Da das Arbeitszimmer im Keller des Hauses liegt, der Rauch jedoch aufstieg, bemerkte der Mann die Rauchentwicklung sehr spät. Das gesamte Haus wurde verraucht, die Feuerwehr von Anwohnern verständigt und Polizei und Rettungsdienst unterwegs zu einem „Hausbrand“. Es stellte sich heraus, dass die Feuerwehren Lauben, Erkheim, unter Leitung der Feuerwehr Frickenhausen, nur zur Belüftung des Hauses benötigt wurden. Niemand wurde verletzt. Außer eines überhitzten Backofens und einer verbrannten Pizza entstand kein Schaden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.