Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Geschwindigkeit falsch eingeschätzt: Unfall bei Mindelheim

Am 24.09.2020 wollte eine 77-Jährige bei Dirlewang mit ihrem Pkw von einem Feldweg kommend auf die B16 auffahren. Dabei nahm sie einen herannahenden Lkw wahr, der Vorfahrt hatte.
Dessen Geschwindigkeit schätzte sie jedoch falsch ein. Der 68-jährige Fahrer des Lkw konnte den Unfall trotz Bremsung und Ausweichmanöver nicht mehr verhindern. Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Personen wurden nach Angaben der Polizeiinspektion Mindelheim bei dem Unfall nicht verletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.