Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Jengen/B12: Lkw-Fahrer schiebt zwei Lastzüge aufeinander

Drei Lastwägen mit Anhänger stießen am Montagvormittag, den 14.12.2020, auf der Bundesstraße 12 zwischen Jengen und Ketterschwang zusammen.
Die Gespanne fuhren Richtung Autobahn 96 hintereinander. Aufgrund eines mit Sondersignal entgegenkommenden Rettungswagens verringerten der vorderste und der nachfolgende Fahrer ihre Geschwindigkeit. Der hinterste Lkw-Lenker bemerkte dies aus Unachtsamkeit zu spät und prallte gegen den Anhänger des vor ihm fahrenden Zugs. Zusätzlich wurde das Gespann noch gegen den vordersten Anhänger geschoben.

Das Führerhaus des 36-jährigen Unfallverursachers wurde stark eingedrückt. Er erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Die anderen zwei Kraftfahrer verletzten sich nicht. Nach Angaben der Polizeiinspektion Buchloe entstand ein Gesamtsachschaden von fast 30.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.