Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Kreis Unterallgäu: Kräfte zu Brand einer Maschinenhalle gerufen

Am Dienstag, 12.01.2021, um 14.28 Uhr, wurden über die Integrierte Leitstelle Donau-Iller die Feuerwehren Benningen, Dickenreishausen, Hawangen, Memmingen und Ottobeuren alarmiert.
Hintergrund war angeblich der Brand einer Maschinenhalle in Benningen. Beim Eintreffen der Feuerwehren stellte sich aber glücklicherweise heraus, dass die Dämmwolle um ein Kaminrohr in einer Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Anwesens Feuer gefangen hatte und die Holzverkleidung in Mitleidenschaft gezogen wurde. Das Feuer war relativ schnell gelöscht. Trotzdem entstand an der Holzverkleidung ein Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Im Einsatz waren die oben genannten Feuerwehren mit insgesamt 60 Einsatzkräften, eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen sowie ein Rettungswagen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.