Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Markt Rettenbach: Brand in Autowerkstatt wohl bei Arbeiten ausgelöst

Die Kriminalpolizei hat von der Polizeiinspektion Mindelheim die Ermittlungen zum Brand gestern, am 04.03.2019 (wir berichteten), in einer Kfz-Werkstatt übernommen.
Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass die Brandursache in der Arbeitstätigkeit eines Angestellten zu suchen ist. Dieser hatte aus seinem Pkw, welcher sich auf der Hebebühne befand, Sprit abgelassen. Dabei kam es zum Brandausbruch. Von diesem waren der Pkw des Angestellten, ein Kundenfahrzeug und das Gebäude mitsamt Werkstattinventar betroffen. Der Schaden wird auf mindestens 60.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.