Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Memmingen: Angriffe auf Polizeibeamte und Rettungssanitäter

Am gestrigen Dienstag, 17.05.2022 und dem heutigen Mittwoch, 18.05.2022, wurde in Memmingen ein Polizeibeamter und in einem anderen Fall einen Rettungssanitäter angegriffen, wobei beide verletzt wurden.

Randalierer greift Polizisten an
Ein 40-jähriger Mann beging am Dienstagabend in der Bergermühlstraße mehrere Straftaten. Zunächst schlug er einer Frau ins Gesicht und drückte deren Begleiter gegen eine Hauswand. Sowohl die Frau als auch ihr Begleiter wurden hierbei glücklicherweise nur leicht verletzt. Anschließend beleidigte der Mann drei weitere Frauen. Im weiteren Verlauf trat der Mann mit dem Fuß die Seitenscheibe des Autos einer der geschädigten Frauen ein und verursachte hierbei einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Als die Polizei eintraf, sollte der Mann aufgrund seines aggressiven Verhaltens und zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Beim Transport in die Haftzelle beleidigte und bedrohte der Mann dann die eingesetzten Beamten und schlug in der Haftzelle einem Beamten mit voller Wucht in den Unterleib, wodurch dieser ebenfalls leicht verletzt wurde. Der 40-jährige Mann hat nun mit mehreren Anzeigen wegen Beleidigung, Bedrohung, Sachbeschädigung, Körperverletzung sowie Widerstand und tätlichem Angriff auf Polizeibeamte zu rechnen.

Rettungsdienst-Mitarbeiter angegriffen
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in einem Zug am Memminger Bahnhof ein stark alkoholisierter Mann aufgefunden. Nachdem sich der Mann bereits übergeben hatte, wurde durch den Zugbegleiter der Rettungsdienst verständigt. Bei der Hilfeleistung des hinzugerufenen Rettungssanitäters wachte der Mann schlussendlich auf und stieß den 61-jährigen Rettungssanitäter weg, sodass dieser zwei Treppenstufen herunterfiel und sich nur durch einen Griff an ein Geländer fangen kann. Der Rettungssanitäter erlitt hierbei leichte Verletzungen. Den Betrunkenen erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung und tätlichem Angriff.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.