Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Memmingen: Schlägerei unter mehreren Personen – nahe dem Busbahnhof

Zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Personen kam es am Samstagvormittag, den 30.07.2022, in der Bahnhof Straße, gegenüber des Memminger Busbahnhofs.
Im Zuge dessen eskalierte die Situation so sehr, dass sich eine handfeste Schlägerei unter allen Beteiligten entwickelte, was mit mehreren Leichtverletzten einherging. Beim anschließenden polizeilichen Einschreiten mussten die männlichen Teilnehmer getrennt werden. Ein 45-Jähriger verhielt sich weiterhin so aggressiv, dass dieser in Gewahrsam genommen werden musste. Im Zuge dessen wurde bei diesem auch eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung sowie einem Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich zudem heraus, dass gegen einen 29-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Da sich die Anwesenden über den Grund der Auseinandersetzung bedeckt hielten, bittet die Polizeiinspektion Memmingen um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08331/100-0.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.