Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Memmingerberg: Nach Unfallflucht Zeugen und Geschädigter gesucht

In der Nacht vom Donnerstag, 23.01.2020, auf Freitag, 24.01.2020, kam es in der Bürgermeister-Rabus-Straße in Memmingerberg zu einer Verkehrsunfallflucht.
Eine bislang unbekannte Geschädigte parkte ihren Pkw neben einem Carport. In der Nacht fuhr ein unbekannter Täter gegen eine Befestigungseinheit des Unterstandes. Dabei wurde der Holzpfosten vom Sockel getrennt und stieß gegen das Fahrzeug der Geschädigten. Am Fahrzeug entstand ein bislang unbekannter Sachschaden. Der Schaden am Carport wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Polizei Memmingen bittet die Geschädigte sowie Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, sich unter Telefon 08331/1000 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.