Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Motorradfahrerin wird bei Breitenbrunn übersehen und verletzt

Am Samstagmittag, 07.08.2021, kam es bei Breitenbrunn zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Pkw-Fahrerin und einer Kradfahrerin.
Eine 42-jährige Unterallgäuerin befuhr mit ihrem Pkw die Straße von Bedernau in südlicher Richtung. An der Einmündung zur Kreisstraße MN 8 wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie die aus ihrer Sicht von links kommende und vorfahrtsberechtigte 44-jährige Kradfahrerin, sodass es zum Zusammenstoß kam. Infolge des Zusammenstoßes stürzte die 44-Jährige von ihrem Krad und zog sich dabei mehrere Frakturen zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Krumbach verbracht. Die Kreisstraße musste zur Unfallaufnahme durch die Feuerwehr Bedernau für ca. 30 Minuten gesperrt werden.

An dem Pkw entstand nach vorläufigen Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro, an dem Krad ein Schaden von geschätzten 2.500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.