Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Im Streit mit Mistgabel zugestochen

Am Mittwochabend kam es in Egg an der Günz zwischen drei Männern zu einem Streit wegen eines ausgeliehenen Gerätes.
Im Verlauf des Streites versuchte ein Mann zwei andere des Grundstückes zu verweisen. Um den Platzverweis den nötigen Nachdruck zu verleihen, griff er nach einer Mistgabel, stach in Richtung des einen Mannes und verletzte diesen leicht am Oberarm. Die Polizei Memmingen ermittelt wegen Gefählicher Körperverletzung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.