Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Unbekannter versucht in Tabakwarengeschäft einzubrechen

In der Nacht von Montag, 04.01.2021 auf Dienstag, 05.01.2021, versuchte sich ein bislang Unbekannter gewaltsam Zutritt in einen Tabakwarenladen in Memmingen zu verschaffen.
Durch den Eigentümer des Ladens, der sich in der Kramerstraße befindet, konnten bei Ladenöffnung deutliche Einbruchspuren an den Eingangstüren festgestellt werden, woraufhin dieser die Polizei verständigte. Offensichtlich war es dem Täter nicht gelungen ins Ladeninnere zu gelangen, er verursachte aber einen Schaden von mindestens 1.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen bittet auch hier um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08331/100-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.