Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Volkratshofen: Skater Fahrer zieht sich Kopfverletzungen zu

Am Montag, 22.02.2021, gegen 15.00 Uhr befuhr ein Skateboardfahrer eine mit Pflastersteinen abschüssige Straße. Bei dieser Fahrt verlor er das Gleichgewicht und stürzte zu Boden.
Durch den Sturz zog er sich Verletzungen am Kopf zu und musste ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Wie schon gestern berichtet, stürzte am Wochenende ein Pedelec-Fahrer, der ebenfalls keinen Helm trug, vom Fahrrad und zog sich Kopfverletzungen zu. Die Polizei rät, es bei sturzgefährdeten Trendsportaktivitäten wie skaten oder inlinern, den Profisportlern nachzumachen und zum Schutz vor Verletzungen einen Helm zu tragen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.