Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Zeugensuche nach Carport- und Garagenbrand in Babenhausen

Am frühen Montagmorgen, 14.03.2022, bemerkte ein Nachbar in der Leharstraße in Babenhausen gegen 03.14 Uhr eine starke Rauchentwicklung am Carport seines Nachbarn.
Das besagte Carport sowie die darin befindlichen beiden Pkws standen beim Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand. Eine direkt angrenzende Garage wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt. Durch die starke Rauchentwicklung wurde zudem das angrenzende Wohnhaus massiv verraucht und dadurch vorläufig unbewohnbar. Durch den Brand wurden keine Personen verletzt.

Bei dem Einsatz waren insgesamt 35 Feuerwehrleute der Feuerwehr Babenhausen sowie eine Rettungsdienstbesatzung und eine Notarztbesatzung beteiligt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 150.000 Euro.

Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen hat vor Ort die Ermittlungen zum Brandfall übernommen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Memmingen geführt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Zeugen gesucht
Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung sich bei der Polizei zu melden, wenn sie Beobachtungen in Zusammenhang mit dem Brand gemacht haben können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/100-0 entgegen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.