Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Lkw begeht auf der B2 bei Mertingen eine Unfallflucht

Am 26.10.2020 war es bei Mertingen zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2 zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen, bei dem der Unfallverursacher davon fuhr.
Um 18.20 Uhr fuhr der Geschädigte auf dem Beschleunigungsstreifen und wollte auf die B 2 in Richtung Augsburg einfahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein Lkw links neben ihm auf der B 2. Der Lkw kam nach rechts auf den Beschleunigungsstreifen und touchierte dabei den Pkw des Geschädigten. Durch den Zusammenstoß wurde die linke Fahrzeugseite des Geschädigten erheblich beschädigt (Dellen, Kratzer, Türgriff und Außenspiegel abgerissen), sodass ein Schaden von etwa 5.000 Euro entstand.

Während der Geschädigte sofort auf dem Beschleunigungsstreifen anhielt, fuhr der Verursacher weiter.

Die Licht- und Wetterverhältnisse waren zum Unfallzeitpunkt so schlecht, dass der Geschädigte das Kennzeichen nicht ablesen konnte. Auch eine Beschreibung des Lkw war nicht möglich. Hinweise erbeten unter 09090/7007-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.