Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Möttingen: Rote Ampel übersehen und Unfall verursacht

Weil sie eine rote Ampel übersehen hatte, ist eine 72-jährige Autofahrerin in der Romantischen Straße mit dem Pkw eines 59-Jährigen zusammengestoßen.
Die Dame befuhr mit ihrem Wagen die Romantische Straße in Richtung Nördlingen. Hierbei kam es um 06.15 Uhr zur Kollision mit dem Fahrzeug des 59-Jährigen, der gerade aus dem Weilerweg bei Grün losgefahren war. Die beiden Fahrer wurden nicht verletzt, insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 5000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.