Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Monheim: Auf freier Strecke von Fahrbahn abgekommen

Wieder ein Verkehrsunfall im Bereich der Polizei Donauwörth, bei dem ein Beteiligter aus bislang ungeklärten Umständen alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam. Diesmal bei Monheim.
Im aktuellsten Fall befuhr am 16.01.2020, um 17.21 Uhr, ein 22-jähriger Tagmersheimer die Staatsstraße 2214 zwischen Monheim und Tagmersheim und driftete auf freier Strecke in das dortige Bankett ab. Der 22-Jährige konnte seinen Wagen in der Folge nicht mehr abfangen und landete im Straßengraben. Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt etwa 4.000 Euro. Der Unfallverursacher selbst blieb unverletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.