Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Nördlingen: Autofahrerin prallt gegen abbiegenden Lkw

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am 31.10.2019, auf der Bundesstraße 466, in Nördlingen ereignete.
Am Donnerstag, kurz vor 10.00 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Lkw-Fahrer die B 466 von Gunzenhausen kommend und bog bei grüner Ampel nach links in die Bahnhofstraße ab. Dies übersah eine entgegenkommende 69-jährige Pkw-Fahrerin und prallte gegen das rechte Hinterrad des abbiegenden Lkw. Die Frau verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht, sie erlitt Gurtprellungen.

Wegen an der Unfallstelle ausgelaufenem Motoröl wurde die Feuerwehr Oettingen und die Straßenmeisterei zwecks Beseitigung, bzw. Absicherung hinzugezogen. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 5500 Euro.

Es besteht der Verdacht, dass die Pkw-Fahrerin bei Rotlicht in die Kreuzung eingefahren ist. Es werden deshalb noch Unfallzeugen gesucht. Diese werden gebeten, sich bei der Nördlinger Polizei, unter der Nummer 09081/29560, zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.