Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Pfronten: Ape überschlägt sich nach Reifenplatzer

Am Samstagmittag, 29.02.2020, hat sich in Pronten, in der Meilinger Straße in der „Saliterkurve“, ein 72-jähriger Fahrer mit seiner dreirädrigen Ape überschlagen.
Der 72-Jährige wurde dabei mittelschwer verletzt. Ursache des Unfalls war vermutlich, dass in der Kurve an der Ape der linke hintere Reifen platzte und der Fahrer daraufhin die Kontrolle über sein Gefährt verlor. Der verletzte Fahrer kam zur Behandlung in eine Klinik. An der Ape entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.