Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Pfronten: Gleitschirmflieger hängt in Gondelseilen

Am heutigen Sonntag, 17.05.2020, wollte ein 46-Jähriger aus München bei besten Bedingungen einen Gleitschirmflug vom Breitenberg starten.
Kurz nach dem Start bemerkte er, dass sich die Seile seines Schirms verdreht hatten. Er versuchte noch die Seile zu lösen. Dies schaffte er jedoch nicht rechtzeitig und landete dann im Seil der Bergbahn. Die Bergwacht Pfronten war mit fünf Mitgliedern im Einsatz. Sie schafften es erfolgreich den Mann zu sichern und dann unverletzt zu Boden abzuseilen. Bei der Bergung wurde die Bergwacht zusätzlich vom Rettungshubschrauber aus Reutte unterstützt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.