Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Fahrer überschlägt sich mit Firmenfahrzeug bei Flotzingen

Überschlagen hatte sich am heutigen 29.01.2020 ein Autofahrer am frühen Morgen bei Flotzingen.
Ein 35-Jähriger Harburger befuhr gegen 04.00 Uhr mit einem Pkw die Ortsverbindungsstraße von Flotzingen in Richtung Fünfstetten. Rund einen Kilometer nach Flotzingen kam er mit dem Firmenfahrzeug im Auslauf einer leichten Linkskurve aufgrund Schnell- und Eisglätte nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in einem Graben auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der angegurtete Fahrer blieb dabei ohne größere Blessuren. Der nicht mehr Fahrbereite Pkw musste von einem Abschlepper abgeholt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizeiinspektion Donauwörth auf etwa 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.