RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Hoher Schaden: Sportwagen überschlägt sich auf der A7

Am 07.11.2017 ereignete sich gegen 23.30 Uhr auf der Autobahn 7, im Kreis Neu-Ulm, ein schadensträchtiger Verkehrsunfall.
Der Fahrer eines Sportwagens war in Fahrtrichtung Füssen unterwegs. Infolge Aquaplaning und nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 29-jährige Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum und überschlug sich anschließend auf dem Parkplatz Buchwald-West. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 120.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.