Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kreis Donau-Ries: Brand in Einfamilienhaus in Rögling – 7 Verletzte

Am Freitagnachmittag, den 27.11.2020, gegen 16.20 Uhr, wurde ein Brand in einem Einfamilienhaus in der Ortsmitte von Rögling gemeldet.
Beim Eintreffen der ersten alarmierten Rettungskräfte stand der erste Stock bereits in Flammen. Sieben Personen mussten mit leichten Verletzungen (Rauchgasintoxikation) vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Neuburg an der Donau gebracht werden. Das Einfamilienhaus ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 100.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache hat noch am Freitagabend die Kriminalpolizei Dillingen aufgenommen. Aussagen zur Brandursache können derzeit noch nicht getroffen werden.

Wenige Stunden später kam es im Landkreis Donau-Ries zu einem weiteren Brand:
Zimmerbrand im Pfarrheim in Aufhausen – Pfarrer verletzt

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.