Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Monheim/B2: Auf nasser Fahrbahn auf der Kurve gerutscht

Ein Verkehrsunfall aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Straße ereignete sich am 23.12.2019 bei Monheim auf der B2.
Am Montag, gegen 22.05 Uhr, befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin die Bundesstraße 2 von Donauwörth kommend in Richtung Weißenburg. Kurz vor der Landkreisgrenze kam sie aufgrund der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Infolgedessen kam ihr Pkw ins Schleudern und kam schließlich in einem Gebüsch zum Stehen. Die 29-Jährige kam leicht verletzt ins Krankenhaus nach Donauwörth. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Monheim und Rehau mit insgesamt etwa 45 Kräfte. Die Feuerwehrkräfte unterstützten bei der Absicherung und Säuberung der Unfallstelle sowie bei der Verkehrslenkung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.