Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Pforzen: Schwerer Verkehrsunfall beim Überholen

Am Morgen des 06.05.2020 kam es um kurz vor 07.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Großried und Ingenried auf Höhe der Ortschaft Irpisdorf.
Laut den Aussagen unbeteiligter Zeugen, kam der 35-jährige Unfallverursacher mit seinem Pkw aus Großried und fuhr in Fahrtrichtung Ingenried. Er scherte zum Überholvorgang aus, wobei er den entgegenkommenden Pkw und dessen 46-jährigen Fahrer übersah. Es kam zur frontalen Kollision.

Beide Fahrzeuge wurden in die Wiese am Fahrbahnrand geschleudert. Sowohl der 35-Jährige als auch der 46-jährige Fahrer waren allein in ihrem Pkw. Beide Personen wurden schwer verletzt und deshalb vom Rettungsdienst nach ärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus verbracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 35.000 Euro. Die Feuerwehr Ingenried unterstützte durch Ableiten des Verkehrs und Reinigung der Fahrbahn.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.