Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm

Landkreis Ulm

Ulm: Neue Betrugsmasche im Zusammenhang mit Corona-Virus – Seniorin betrogen

Telefon Telefonapparat

Eine neue Betrugsmasche in Zusammenhang mit Corona-Virus wurde dem Polizeipräsidium Ulm bekannt. Am vergangenen Freitag, den 03.04.2020, ging in Ulm eine Seniorin einem Betrüger auf den Leim. Gegen 18.00 Uhr klingelte bei der Ulmerin das Telefon. Ein Mann gab sich als Angehöriger ihrer Bank aus, die wegen des Corona-Virus geschlossen sei. Der Betrüger nannte der Frau den tatsächlichen Namen ihres ...

Read More »

Lonsee/B10: Unfall fordert 45.000 Euro Schaden und einen Leichtverletzten

Polizeifahrzeug

Mit leichten Verletzungen überstand ein Autofahrer am Montagfrüh, den 06.04.2020, einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 zwischen Ursping und Luizhausen. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Verkehrsunfall kurz nach 03.00 Uhr. Zu dieser Zeit kam ein 20-Jähriger mit seinem VW von Geislingen her auf der B10. Zwischen Ursping und Luizhausen kam geriet er mit seinem Wagen zu weit nach ...

Read More »

Landkreis Neu-Ulm: Erneut leichter Anstieg von Coronavirus-Infektion

Corona-Kreis-Neu-Ulm – Stand 05042020

Im Landkreis Neu-Ulm sind aktuell, am 05.04.2020, insgesamt 230 bestätigte Fälle für eine Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 gemeldet. Das sind 15 Personen mehr als gestern. 13 Personen werden klinisch betreut. Dies ist der Stand vom heutigen Sonntag, um 10.00 Uhr.

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Kontaktverbot, Mindestabstand und Betretungsverbote

Polizeifahrzeug aus Baden WĂĽrttemberg

Bei schönem Wetter musste die Polizei im Dienstbereich des Polizeipräsidium Ulm am Freitag, 03.04.2020 und am Samstag, 04.04.2020, Partys und andere Zusammenkünfte auflösen. Jugendliche und junge Erwachsene ignorieren Vorschriften bewusst Wie angekündigt führte die Polizei ständige Kontrollen im Zusammenhang mit dem Infektionsschutz durch. Unterstützung erhielt das Polizeipräsidium Ulm dabei wiederum von Beamten des Polizeipräsidiums Einsatz. Nach wie vor ist zu ...

Read More »

Blaubeuren/Asch: 43-Jähriger bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Deutsches Rotes Kreut Retter

Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es am gestrigen 04.04.2020 bei Arbeiten an einem Dach im Blaubeurer Ortsteil Asch. Am Samstag, gegen 15.25 Uhr, führte ein 37-jähriger Mann auf einer Reithalle im Bermaringer Weg Dacharbeiten aus. Aufgrund von Sturmschäden waren Wellplatten beschädigt und mussten ausgetauscht werden. Der Mann brach durch eine Platte und stürzte etwa 7 Meter in die Tiefe. Bei ...

Read More »

Unterweiler: Pkw kollidiert frontal mit Kleinlaster – zwei teils schwer Verletzte

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Samstagvormittag, den 05.04.2020, zwischen Illerkirchberg und Donaustetten. Gegen 09.00 Uhr war der 28-jährige Unfallverursacher mit seinem Klein-Lkw auf der Landesstraße 240 von Illerkirchberg in Richtung Donaustetten unterwegs. Auf Höhe Unterweiler ordnete er sich auf der Linksabbiegerspur ein und bog ab. Dabei übersah er jedoch den entgegen kommenden VW Caddy ...

Read More »

Ulm/Neu-Ulm: Wilde Verfolgungsfahrt von Ulm bis Neu-Ulm

Polizei Verfolgungsfahrt Verkehrskontrolle Flucht

Erfolglos versuchte ein 23-Jähriger in der Nacht von Samstag, 04.04.2020, auf den heutigen Sonntag, 05.04.2020, einer Polizeikontrolle in Ulm zu entkommen. Gegen 23.15 Uhr fiel der junge Mann einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Ulm-Mitte in der Heidenheimer Straße auf. An seinem VW Polo waren keine Kennzeichen angebracht. Auf die Anhaltesignale, Blaulicht und Stopp-Polizei, reagierte der 23-Jährige jedoch völlig falsch. Anstatt anzuhalten ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Über 250 Personen zur Einhaltung der Allgemeinverfügung kontrolliert

Polizeifahrzeug aus Baden WĂĽrttemberg

Die Polizei im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Ulm kontrollierte am gestrigen Dienstag, den 31.03.2020, über 250 Personen bezüglich der Allgemeinverfügungen. Bei den dabei festgestellten 23 Verstößen handelte es meistens um das nicht erlaubte Verweilen im öffentlichen Raum. Positiv zu vermerken ist, dass sich die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung an die derzeit geltenden Regeln zum Infektionsschutz hält. Kreis Biberach Gegen 11.15 Uhr ...

Read More »

Ulm: Zigarette nicht richtig ausgedrückt – Brand in Wohnung

Zigarette Rauchen

Eine verrauchte Wohnung führte am Montagabend, den 30.03.2020, in Ulm zu einem Feuerwehreinsatz. Gegen 20.00 Uhr rückten Einsatzkräfte zu einer Rauchentwicklung in der Johannes-Palm-Straße auf. In einer Wohnung hatten Kartons und ein Tisch Feuer gefangen. Ein 15-Jähriger bemerkte das Feuer und versuchte es zu löschen. Das misslang und ein Zeuge wählte den Notruf. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Der Rettungsdienst ...

Read More »

Ehingen: Pool mit abgezapftem Wasser befĂĽllt

Mann Wasser Schwimmer

Was macht man, wenn man einen Pool hat, einem das Wasser dafür aber zu teuer ist? Ein Mann hatte da am vergangenen Samstag, den 29.03.2020, eine Idee. Eine Zeuge meldete der Polizei am Samstagnachmittag eine Wasserentnahme aus dem öffentlichen Netz. Eine Polizeistreife schaute nach dem Rechten. Die Beamten stellten fest, dass auf der Straße ein Schachtdeckel geöffnet war. Von einem ...

Read More »

Ulm: Unfallflüchtiger Fahrzeugführer hinterlässt hohen Schaden

Unfallflucht Zeugen gesucht

Rund 15.000 Euro Schaden entstanden am gestrigen Montagabend, den 30.03.2020, bei einem Verkehrsunfall in Ulm. Auf einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Wörthstraße stand zwischen 20.20 Uhr und 20.25 Uhr ein Mercedes. Der soll laut Polizeiangaben innerhalb dieser fünf Minuten von einem Unbekannten massiv beschädigt worden sein. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und ist auf der Suche nach dem Verursacher. ...

Read More »