Home » Blaulicht-News » News Raum Donauwörth

News Raum Donauwörth

Nördlingen: Missachtete Vorfahrt endet mit zwei Totalschäden

Polizeifahrzeug blau Wappen

Bei einem Verkehrsunfall in Nördlingen, kurz nach Mitternacht am 15.02.2019, stießen in der Augsburger Straße zwei Autos zusammen. Eine 24-Jährige war mit ihrem Pkw auf der Krankenhausstraße in Richtung Kerschensteiner Straße unterwegs. Sie war in den Kreuzungsbereich gefahren und hatte in diesem Moment eine stadtauswärtsfahrende 49-jährige Frau mit ihrem Wagen übersehen. Mit der Fahrzeugfront rammte der Pkw der 24-Jährigen die ...

Read More »

Kreis Donau-Ries: Mehrere Tiere sterben bei Großbrand in Hürnheim

Drehleiter Brand Flammen

Zu einem Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens kam es 09.02.2019 in Hürnheim, im Kreis Donau-Ries. Mehr als 170 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Gegen 20.00 Uhr bemerkten Anwohner eines landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsteil Hürnheim ein Feuer im Bereich des Stadels. Innerhalb kurzer Zeit breitete sich der Brand auf den gesamten Stadelbereich sowie die Stallungen, in denen sich mehrere Rinder und Schweine befanden, aus. ...

Read More »

Nördlingen: Pkw fährt 61-jährige Fußgängerin an

Rettungswagen Notarzt

Eine 61-Jährige hatte gestern Abend, am 07.02.2019, in der Nürnberger Straße in Nördlingen eine Fußgängerin übersehen. Vom Inneren Ring kommend war die Autofahrerin auf den Parkplatz am Löpsinger Tor eingebogen. Hierbei touchierte sie leicht mit ihrem Wagen eine 29-Jährige Frau, die in diesem Moment über den Parkplatz lief. Die Fußgängerin stürzte zu Boden und verletzte sich zum Glück nur leicht. ...

Read More »

Oettingen: Mutter und Tochter können sich bei Brand retten

Waermebildkamera Feuerwehrmann

Als Mutter und Tochter am 06.02.2019, gegen 20.30 Uhr, auf einmal Rauch aus der Küche ihres Hauses in Oettingen wahrnahmen, handelten sie richtig und wählten sofort die „112“. Einen Versuch, den Brand mit einer Decke zu löschen, mussten die Damen erfolglos abbrechen. Die beiden Bewohnerinnen des Einfamilienhauses konnten sich unverletzt ins Freie retten. Mit schwerem Atemschutz gelang es den rund ...

Read More »

Nördlingen: 64-Jähriger wird bei Unfall eingequetscht und getötet

Notarzt und Rettungswagen Blaulicht

Gestern, am 06.02.2019, kam es am frühen Abend auf dem Speditionsgelände einer Firma zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 64-Jähriger sein Leben verlor. Ein 64-jähriger Mann wurde hierbei tödlich verletzt. Den ersten Ermittlungen zufolge war der Mann zwischen einen rückwärtsfahrenden Lkw mit Anhänger und einen bereits geparkten 40-Tonner geraten. Er wurde auf Höhe des Brustkorbs eingeklemmt. Der verständigte Notarzt ...

Read More »

Donauwörth: Auffahrunfall auf der B2 führt zu Sperrung

Feuerwehrauto und Polizeifahrzeug

Zu einem Auffahrunfall, in den ein Kleintransporter und ein landwirtschaftliches Gespann verwickelt war, kam es am 05.02.2019 auf der Bundesstraße 2 bei Donauwörth. Der 41-jährige Fahrer eines Kleintransporters fuhr kurz nach 07.00 Uhr auf der B 2 von Mertingen kommend in Richtung Norden. Etwa 150 m vor der Ausfahrt Schellenberg schloss er auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf. Dabei handelte es ...

Read More »

Mertingen: Drei Bauarbeiter bei Betriebsunfall verletzt

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Am Freitag, den 01.02.2019, gegen 11.30 Uhr, kam es auf einer Großbaustelle in Mertingen zu einem schweren Unfall, bei dem drei beteiligte Bauarbeiter verletzt wurden. Während der Arbeiten an einer Kellerdecke gab plötzlich die Unterkonstruktion nach, so dass sich die Schalung löste, in der sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt rund 100 Tonnen Flüssigbeton befanden. Drei Bauarbeiter, die sich während der Arbeiten ...

Read More »

Huisheim/Gosheim: Pferde gehen bei Kutschenfahrt durch – 25-Jährige schwer verletzt

Pferd Reiterin

Am Samstagnachmittag gegen 15.45 Uhr wollten zwei Gosheimerinnen das sonnige Wetter mit einer Kutschenausfahrt genießen. Hierzu spannten sie zwei Pferde vor die Kutsche, wobei eines der beiden Pferde bereits kutschenerfahren war. Während die erfahrene 28-jährige Kutschenfahrerin auf den Bock stieg, führte die 25-jährige Gosheimerin das noch unerfahrene eingespannte 8-jährige Pferd an der Hand an. Mutmaßlich wegen des guten Wetters und ...

Read More »

Donauwörth: Polizeieinsatz wegen Gaskocher im Ankerzentrum

Gas Flamme Gaskocher

Am 30.01.2019, gegen 17.00 Uhr, kam es im Ankerzentrum erneut zu einem Streit, in dessen Verlauf sich Unbeteiligte einmischten, woraufhin die Situation kurzfristig eskalierte. In einem Zimmer wurde ein Gaskocher festgestellt, der dort nicht zulässig war, und sollte von Sicherheitsdienstmitarbeitern weggenommen werden. Ein 23-jähriger gambischer Staatsangehöriger war damit nicht einverstanden, schlug erst mit dem Gerät nach den Mitarbeitern und ging ...

Read More »

Straßenmeister erschrocken: Schnur löst Selbstschussapparat aus

Blaulicht Polizei Einsatz

Ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei kontrollierte bei Mertingen (Kreis Donau-Ries) das Buschwerk im Bereich der B 2 und der Staatsstraße 2027. Plötzlich tat es einen lauten Knall in unmittelbarer Nähe des Mannes. Bei der Nachschau merkte er, dass er in eine Nylonschnur gelaufen war, die wiederum mit einem Selbstschussapparat verbunden war. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass innerhalb des Gebüsches eine ...

Read More »

Donauwörth: Bei Streit um Handy im Ankerzentrum über 20 Personen beteiligt

Betrug Telefon Computer Handy

Am 28.01.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es zwischen zwei 19 und 20 Jahre alten Gambiern und einem 26-jährigen nigerianischen Staatsangehörigen im Ankerzentrum zum Streit um ein Handy. Im Laufe des Abends gipfelte dieser in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den drei Männern. Über 20 andere Bewohner mischten sich in das Handgemenge ein und der Sicherheitsdienst musste einschreiten. Gegen 22.00 Uhr wurde ...

Read More »