Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Tödlicher Unfall in Günzburg: Polizei erwischt Gaffer der tödlich Verletzten filmte

Sprachlos macht das Verhalten eines Mannes, der bei dem tödlichen Unfall, der sich am 25.01.2022 in Günzburg ereignete, den Unfallwagen mit dem tödlich Verletzten filmte.
Wir berichteten von dem schweren Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen, der sich gestern gegen 22.00 Uhr in der Ulmer Straße aus Richtung Leipheim kommend auf Höhe des Ortsschildes Günzburg ereignete. Bei diesem Unfall war ein 40-jähriger Pkw-Fahrer ums Leben gekommen. Als die unfallaufnehmende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg an der Unfallstelle eintraf, stellten die Beamten einen 45-jährigen skrupellosen Gaffer fest, der die Unfallörtlichkeit sowie den verunglückten Pkw mit dem darin befindlichen Unfallopfer mit seinem Smartphone filmte.

Dies unterbanden die Polizeibeamten sofort und leiteten in weiterer Folge gegen den 45-Jährigen ein Strafverfahren wegen des Verdachtes eines Vergehens der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen ein.

Bericht zum Unfall:
Autofahrer prallt am Ortseingang Günzburg gegen einen massiven Brückenpfeiler

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.