Home » Tag Archives: Bayerisches Landeskriminalamt

Tag Archives: Bayerisches Landeskriminalamt

„Neue psychoaktive Stoffe“: Bedeutsamer Schlag gegen Händlerring

Nach aufwendigen internationalen Ermittlungen gelang dem Bayerischen Landeskriminalamt (BLKA) und der Staatsanwaltschaft, eine bandenmäßig strukturierte Organisation zu zerschlagen, die NpS im großen Stil produziert und weltweit versendet hatte. Der Frau fielen die vier Pakete sofort auf: es roch so stark nach merkwürdigen Kräutern. Die Mitarbeiterin des Paketshops in Reichshof in Nordrhein-Westfalen sprach den Abholer darauf an. Und als sie mit ...

Read More »

Reutti: Beim Umpflügen Brandbombe gefunden

Am 14.08.2018 verständigte ein ortsansässiger Landwirt um 10.30 Uhr die Polizei. Er hatte beim Umpflügen seines Feldes im Ortsteil Reutti eine Brandbombe freigelegt. Eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm fuhr daraufhin zu dem Feld. Die Sicherung und Entsorgung der Brandbombe erfolgte schließlich durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Technischen Sondergruppe (TSG) des Bayerischen Landeskriminalamt (BLKA). Eine Straßensperrung war aufgrund der abgelegenen Örtlichkeit nicht ...

Read More »

Fast eine Tonne Kokain sichergestellt – zahlreiche Tatverdächtige festgenommen

Enormer Ermittlungserfolg des Bayerischen Landeskriminalamtes und des Zollfahndungsamtes München gegen die internationale Rauschgiftkriminalität – Wert des sichergestellten Kokains über 400 Millionen Euro München. Was für ein Fund! Im September 2017 finden Supermarktangestellte zeitgleichin zehn bayerischen Supermärkten knapp 200 Kilogramm Kokain – in unverdächtigen Bananenkisten versteckt. Sie rufen die Polizei. Spur führte nach Südamerika Wo kommt das Kokain her? Wo sollte ...

Read More »

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Neu-Ulmer Kripobeamte

Wie die Polizei am 18.05.2017 mitteilte, ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft gegen Beamte der Kriminalpolizei Neu-Ulm und dessen Vorgesetzen. Die Staatsanwaltschaft München I führt derzeit Ermittlungsverfahren gegen drei Polizeivollzugsbeamte der Neu-Ulmer Kriminalpolizeiinspektion und legt ihnen innerdienstliche Unregelmäßigkeiten bei der Arbeitszeiterfassung und dem Gebrauch dienstlicher Fahrzeuge für private Zwecke zur Last. Da der Verdacht besteht, dass deren Vorgesetzter vom Fehlverhalten wusste und ...

Read More »

Polizei Bayern: Zentralstelle Interne Ermittlungen hat sich bestens bewährt

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Zentralstelle Interne Ermittlungen der Bayerischen Polizei hat sich bestens bewährt – Vorwürfe gegen Polizei werden professionell, neutral und konsequent aufgeklärt – So Bayerns Innenminister Joachim Herrmann im Innenausschuss des Bayerischen Landtags Ein positives Fazit zur bisherigen Arbeit der ‚Zentralstelle für Interne Ermittlungen‘ der Bayerischen Polizei hat heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann im Innenausschuss des Bayerischen Landtags gezogen. „Die 2013 beim ...

Read More »

RAUM BURGAU / KREIS GÜNZBURG – Fußgänger mit Maschinenpistole unterwegs – Waffenlager ausgeräumt

waffenkammer download

Mit einer kompletten Maschinenpistole, Schalldämpfer und Munition ist ein 36 Jahre alter Fußgänger aus dem Landkreis Günzburg in der Nacht zum vergangenen Dienstag von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Burgau angetroffen worden. Bei der Kontrolle gegen Mitternacht auf einer Ortsverbindungsstraße nach Dürrlauingen gab der Mann an, die im Internet als Dekorationswaffe erworbene Maschinenpistole ausprobieren zu wollen. Bei zunächst vom Kriminaldauerdienst Memmingen ...

Read More »

MARKT RETTENBACH / WITTISLINGEN – EG Ölfleck – Weiterer Verkehrsunfall nun im Kreis Dillingen a. d. Donau

unfallfahrzeug dillingen()

Die intensive Öffentlichkeitsarbeit der letzten Wochen hat zu einem Hinweis auf einen weiteren Ölfleck Unfall geführt. Auslöser der Ermittlungen Am frühen Abend des 17.04.2011 hatte sich auf der Staatsstraße 2013 zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein damals 37-jähriger Motorradfahrer war auf eine Ölspur geraten und tödlich verunglückt. Die Ermittlungen ergaben, dass die Öllachen auf der Fahrbahn ...

Read More »

BURGAU / KREIS GÜNZBURG – Aktenzeichen XY befasst sich mit Raubüberfall auf Burgauer Geschäftsmann – Sendehinweis 27.02.2013

In der Nacht vom 26. auf 27. Juni 2012 wurde ein Autohändler in seinem Wohnhaus am Rande des Burgauer Gewerbegebiets ausgeraubt. Am morgigen Mittwochabend, 27.02.2013, wird dieser Fall in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ ausgestrahlt. Kurz vor 1 Uhr erreichte die Einsatzzentrale der Polizei in Kempten der Notruf eines damals 46-jährigen Geschäftsmannes, der Opfer eines Raubüberfalles in seiner Wohnung geworden ...

Read More »

MARKT RETTENBACH – EG Ölfleck Ermittlungen überregional ausgeweitet

EG Ölfleck

MARKT RETTENBACH, LKR UNTERALLGÄU / REGIERUNGSBEZIRK TÜBINGEN. Die Hinweise auf einen möglichen Zusammenhang mit weiteren Fällen in Baden-Württemberg hat zu einer Ausweitung der Ermittlungen geführt. April 2011 – Motorradfahrer verünglügt wegen Ölspur tödlich Am frühen Abend des 17.04.2011 hatte sich auf der Staatsstraße 2013 zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein damals 37-jähriger Motorradfahrer war auf eine ...

Read More »

NEU-ULM – Tödliche Schüsse in Neu-Ulm – Weiterhin Zeugen gesucht

Die tödlichen Schüsse am 16.12.2012 beschäftigen weiterhin die Beamten der Sonderkommission bei der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm. Bei dem Vorfall am 16.12.2012 wurden nach derzeitigem Kenntnisstand bei einem verabredeten Treffen durch einen 21-jährigen Tatverdächtigen auf offener Straße einem 31 Jährigen tödliche und einem 41 Jährigen schwere Schussverletzungen zugefügt. Im Nachgang der Tat konnte der tatverdächtige 21 Jährige sowie seine beiden gleichaltrigen bzw. ...

Read More »

MARKT RETTENBACH/ LKR. UNTERALLGÄU – EG Ölfleck – Zeugenaussage führt zu Neubewertung

Fahndung Pol Hinweise

Die Aussage eines Feuerwehrangehörigen führt zu einer Neubewertung der bisherigen Einschätzung des Tötungsdeliktes durch die Ermittlungsgruppe. Hinweise zu Vorfällen bei Bad Schussenried und bei Schwendi. Am frühen Abend des 17.04.2011 hatte sich auf der Staatsstraße 2013 zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein damals 37-jähriger Motorradfahrer war auf eine Ölspur geraten und tödlich verunglückt. Die Ermittlungen ergaben, ...

Read More »