Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Allensbach: Zustimmung für FDP nach Jamaika-Scheitern gesunken
Foto: dts Nachrichtenagentur

Allensbach: Zustimmung für FDP nach Jamaika-Scheitern gesunken

Die Zustimmung für die FDP ist laut einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach nach dem Scheitern der Sondierungen zwischen Union, Grünen und FDP gesunken.
In der Sonntagsfrage des Instituts im Auftrag der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ kommt die FDP auf einen Wert von zehn Prozent: Im Vergleich zu einer Befragung zwischen dem 17. und 29. Oktober ist dies ein Rückgang um zwei Prozentpunkte. Die Werte für die anderen Parteien veränderten sich nur wenig.

Für die Unionsparteien würden heute 33 Prozent stimmen, für die SPD 21,5 Prozent. Der Wert für CDU und CSU blieb dabei unverändert, die SPD legte um einen Punkt zu. Die Grünen klettern von 9,5 auf elf Prozent, die Linkspartei verharrt bei neun Prozent, die AfD verliert einen Punkt auf elf Prozent.

61 Prozent der Befragten sprechen sich dafür aus, dass die SPD in Gespräche mit der Union über eine Neuauflage der Großen Koalition eintritt. Diese Ansicht vertreten auch 58 Prozent der Anhänger der Sozialdemokraten. Für baldige Neuwahlen treten vor allem Anhänger von Linkspartei und AfD ein.

Die Umfrage wurde zwischen dem 22. und 27. November durchgeführt. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Rückruf wegen Bakterien: Hersteller rufen „Frische Fettarme Milch 1,5 %“ über viele Handelsketten zurück

Die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK GROUP, und die Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG informieren über den Rückruf von Frische Fettarme ...

Blaulicht eingeschaltet

Durchsuchungsaktion in vier Bundesländern wegen Droh E-Mails

Herrmann zur Durchsuchungsaktion in vier Bundesländern wegen Droh E-Mails mit islamfeindlichen Inhalten: Bayerische Ermittler federführend Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zur Durchsuchungsaktion in vier Bundesländern wegen ...