Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Bundestag verlängert weitere Bundeswehreinsätze
Bundeswehr-Soldat
Foto: dts Nachrichtenagentur

Bundestag verlängert weitere Bundeswehreinsätze

Der Bundestag hat am Mittwoch die Verlängerung von zwei weiteren Auslandseinsätzen der Bundeswehr beschlossen.
Die Einsätze wurden zunächst nur um drei Monate verlängert, weil die nächste Bundesregierung über die künftige Ausgestaltung der Missionen entscheiden soll. Konkret ging es am Mittwoch um die Bundeswehreinsätze in Darfur (UNAMID) und im Südsudan (UNMISS)

Bereits am Dienstag hatte das Parlament die Verlängerung der Einsätze im Mittelmeer (Sea Guardian), im Irak, in Afghanistan, in Mali (MINUSMA) und gegen die Terrororganisation “Islamischer Staat” (IS) beschlossen. Union, SPD und FDP stimmten allen sieben Mandatsverlängerungen mehrheitlich zu, die AfD stimmte für die Verlängerung der Anti-Terror-Mission im Mittelmeer und der Einsätze in Darfur und im Südsudan. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Sonne Frau Sonnenanbeterin

DRK gibt Tipps: Wie man einen Hitzschlag erkennt und wie man richtig hilft

In den nächsten Tagen werden in Deutschland Hitze-Rekorde erwartet. „Die hohen Temperaturen können zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. DRK gibt Tipps, wie man richtig hilft. ...

Unbekannter Toter Nonnenbronn Lindau

Nonnenbronn: Unbekannter Toter – Neue Erkenntnisse führen nach Franken – Hinweise gesucht

Noch immer unklar ist die Identität des Mannes, der vor gut zwei Wochen in Nonnenbronn, im Kreis Lindau, verstorben aufgefunden wurde. Die Kripo veröffentlicht Bilder ...