Allgemein

Augsburg: In der Kirche St. Peter von zwei Frauen bestohlen

Erst kürzlich berichteten wir von einem Fall, wo ein Kirchgänger bestohlen wurde. Nun schlugen zwei Frauen in einer Kirche in Augsburg zu.
Am 03.04.2019 hielt sich gegen 14.15 Uhr ein 78-jähriger Mann in der Kirche St. Peter am Perlach auf. Dort sprachen zwei etwa 40-jährige Frauen den Geschädigten in gebrochenem Deutsch an und bettelten aufdringlich um Geld. Während eine der Frauen den Geschädigten ablenkte, gelang es der zweiten Unbekannten eine Tasche des Geschädigten, in der sich neben einer Jacke auch sein Mobiltelefon befand, an sich zu nehmen. Der Senior verließ aufgrund der aufdringlichen Vorgehensweise der Frauen zunächst die Kirche und bemerkte kurz darauf das Fehlen seiner Tasche. Bei einer sofortigen Nachschau waren aber sowohl die beiden Täterinnen als auch die Tasche des Geschädigten nicht mehr in der Kirche.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323-2110.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.