Allgemein

Waltenhofen: Bewusstloser Mann aus Niedersonthofener See gerettet

Am Dienstagnachmittag, den 25.06.2019, wurden Badegäste auf einen bewusstlosen Badegast im Niedersonthofener See aufmerksam.
Ein Student sprang sofort ins Wasser, tauchte nach dem Mann und brachte ihn gemeinsam mit einer privat vor Ort befindlichen Polizeibeamtin der Immenstädter Polizei ans Ufer.

Dort begannen die beiden mit der Reanimation, wobei sie von einer zufällig anwesenden Krankenschwester unterstützt wurden. Nachdem die Beamtin zuvor eine Frau zum Absetzen eines Notrufes aufgefordert hatte, war ein Rettungshubschrauber schnell vor Ort. Dessen Besatzung übernahm die weitere Behandlung und flog den 73-Jährigen in eine Klinik. Nach derzeitiger Kenntnis liegt eine medizinische Ursache vor.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.