Deutschland & Welt

So viele Corona-Impfungen wie seit Juli nicht mehr


Foto: Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Deutschland gibt es derzeit so viele Corona-Impfungen wie seit Mitte Juli nicht mehr. Laut RKI-Daten vom Dienstag wurden in den zurückliegenden sieben Tagen im Schnitt täglich rund 632.000 Spritzen verabreicht, mehr als doppelt so viele wie vor zwei Wochen.

Darunter sind im 7-Tage-Schnitt rund 87.000 Erstimpfungen, 49.000 Zweitimpfungen und 496.000 „Booster“. Alle drei Kategorien legen seit Tagen kontinuierlich zu. Die Erstimpfquote kletterte binnen eines Tages von 71,2 auf 71,3 Prozent. 68,5 Prozent haben den ursprünglich „vollständigen“ Schutz (Vortag: 68,4 Prozent) und 11,6 Prozent haben ihren „Booster“ (Vortag: 11,0 Prozent).

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.