Home » Tag Archives: Polizei Weissenhorn

Tag Archives: Polizei Weissenhorn

Weißenhorn: Ziemlich Betrunkene machen Ärger – Krankenhauspersonal verletzt

Krankenhaus

Am 07.04.2020, gegen 22.15 Uhr, beobachtete eine Streife zwei amtsbekannte MĂ€nner, die sich im Bereich einer Schule getroffen hatten um dort eine grĂ¶ĂŸere Menge alkoholischer GetrĂ€nke zu konsumieren. Einer der beiden Personen war bereits derart betrunken, dass er sich kurzzeitig neben den FahrradstĂ€nder auf den Boden zum Schlafen legte. Die zwei MĂ€nner wiesen frische blutende SchĂŒrfwunden im Kopfbereich auf, deren ...

Read More »

Weißenhorn: Vermeintlicher Gewinn angekĂŒndigt und Kontodaten erfragt

Frau Telefon Telefonieren

Am 04.04.2020 erhielt eine BĂŒrgerin aus Weißenhorn einen Anruf einer bislang unbekannten Dame. Ein Betrugsanruf. Diese kĂŒndigte an, dass die Angerufene einen 500 Euro Einkaufsgutschein sowie einen weiteren 150 Euro Gutschein fĂŒr ein Energieunternehmen gewonnen hĂ€tte. Um die Gutscheine zu erhalten mĂŒsse sie allerdings ein Zeitschriftenabonnement abschließen und in diesem Zuge ihre Kontodaten preisgeben. Durch geschickte GesprĂ€chsfĂŒhrung fiel die angerufene ...

Read More »

Weißenhorn: Uneinsichtiger Kunde will keinen Einkaufswagen nehmen

Regal Einkaufen Supermarkt

Eine Streife der Polizeiinspektion Weißenhorn musste am 06.04.2020 gleich zweimal zu einem Verbrauchermarkt fahren. Dies machte ein uneinsichtiger Kunde und ein Ladendieb notwendig. Am Montagabend, kurz vor 18.00 Uhr, betrat ein Mann einen Verbrauchermarkt in Weißenhorn. In diesem ist es, wie auch bei vielen anderen EinkaufsmĂ€rkten aufgrund der aktuellen Corona-Krise ĂŒblich, Pflicht, einen Einkaufswagen mit in den Markt zu nehmen. ...

Read More »

Holzheim: Einen Bekannten besuchen ist kein triftiger Grund

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Am Sonntagnachmittag, 05.04.2020, gegen 16.00 Uhr, wurde festgestellt, dass sich ein in Neu-Ulm wohnhafter Mann in Holzheim aufhielt, um dort einen Bekannten zu besuchen. Dieses Ansinnen stellt keinen triftigen Grund zum Verlassen der eigenen Wohnung dar, so dass der 32-jĂ€hrige Mann entgegen der AusgangsbeschrĂ€nkung handelte. Ihn erwartet nun ein Bußgeld.

Read More »

Weißenhorn: Abbrennen von Unkraut lĂ€uft aus komplett aus dem Ruder

Bunsenbrenner Unkraut

Am Freitagnachmittag, den 03.04.2020, kurz vor 17.00 Uhr, wollte ein 81-JĂ€hriger im Spitalweg Unkraut mit einem Bunsenbrenner wegbrennen. Dies ging gehörig schief. Dabei kam er mit dem Bunsenbrenner zu nah an eine Thujahecke, welche dadurch sofort Feuer fing. Der Heckenbrand breitete sich so schnell aus, dass selbst eingeleitete Löschversuche erfolglos waren. Letztendlich musste die alarmierte Weißenhorner Feuerwehr mit mehreren KrĂ€ften ...

Read More »

Weißenhorn/Senden: Wieder stellte die Polizei VerstĂ¶ĂŸe fest

Shisha rauchen

Die Polizeiinspektion Weißenhorn hatte auch am 02.04. und 03.04.2020 wieder einige VerstĂ¶ĂŸe gegen die AllgemeinverfĂŒgung festgestellt. Ein Mann wurde bereits wiederholt erwischt. Sicherheitswacht entdeckt Gruppe aus fĂŒnf Personen Am Freitag, 03.04.2020, kurz vor Mitternacht, wurden von der Sicherheitswacht in der Haydnstraße in Senden fĂŒnf Personen in einer Garage festgestellt die Shisha rauchten und Monopoly spielten. Alle fĂŒnf Personen verstießen somit ...

Read More »

Biberachzell: Nachbarn bei Streit mit Armbrust bedroht

Mann mit Armbrust

Am Freitagnachmittag, 03.04.2020, gerieten zwei Nachbarn wegen lauter Musik im Garten aneinander. Es eskalierte zu einem Streit, bei dem der 41-JĂ€hrige den 35-JĂ€hrigen mit der Faust schlug. Daraufhin ging der Geschlagene in sein Haus, holte seine Armbrust, ging zurĂŒck in den Garten und bedrohte damit seinen Kontrahenten. Der 35-JĂ€hrige konnte von seiner Familie wieder beruhigt werden, worauf beide Kontrahenten wieder ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: Viele VerstĂ¶ĂŸe gegen die AusgangsbeschrĂ€nkung festgestellt

Polizeifahrzeug Motorhaube

Mehrere VerstĂ¶ĂŸe gegen das Infektionsschutzgesetz im Landkreis Neu-Ulm stellte die Polizei bei Kontrollen am 02.04.2020 fest. Raum Weißenhorn Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Weißenhorn von mehreren Beamten der Bereitschaftspolizei unterstĂŒtzt. Im Zuge der Kontrollen konnten die UnterstĂŒtzungskrĂ€fte mehrere VerstĂ¶ĂŸe gegen die bayernweite AusgangsbeschrĂ€nkung feststellen. Gegen 15.00 Uhr herrschte an einem im Gewerbegebiet angesiedelten Autowaschpark reges Treiben. GemĂ€ĂŸ der Bayerischen Verordnung ...

Read More »

Weißenhorn: Bei Kontrolle wegen des Infektionsschutzgesetz auch Drogen gefunden

Blutentnahme

Am Donnerstagmorgen, gegen 02.04.2020, gegen 10.50 Uhr, wurden in Weißenhorn zwei junge MĂ€nner kontrolliert, die sich gemeinsam vor der Fuggerhalle aufhielten. Den Beamten fiel sofort der Geruch nach Marihuana auf, woraufhin die beiden MĂ€nner angaben, unmittelbar vor der Kontrolle einen frisch gerauchten Joint in einen Abwasserschacht geworfen zu haben. Wie sich weiter herausstellte, hatte der jĂŒngere der Beiden bereits die ...

Read More »

Weißenhorn/DĂŒrrlauingen: Motorradfahrer ohne Kennzeichen flĂŒchtet vor Polizei

Motorrad

Gegen 17.15 Uhr wollte eine Streife der Bereitschaftspolizei in Weißenhorn einen jungen Mann auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Herzog-Georg-straße kontrollieren. Der Fahrer wollte mit seinem Motorrad, an dem kein amtliches Kennzeichen angebracht war, den Parkplatz verlassen. Der Motorradfahrer missachtete die Anhaltesignale und raste in waghalsiger Art und Weise davon. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf, verloren jedoch aufgrund ...

Read More »

Pfaffenhofen: Mann zeigt Handwerker an

Handwerker Rohre

Am Mittwochmittag, 01.04.2020, erschien ein BĂŒrger bei der Polizei Weißenhorn um Anzeige gegen einen Handwerker zu erstatten, mit dessen Abrechnung er nicht zufrieden war. DarĂŒber hinaus bestand der Mitteiler auf eine Anzeige gegen den Handwerker nach dem Infektionsschutzgesetz, weil der Arbeiter ihm bis auf 50 cm nahe gekommen sei und damit den erforderlichen Mindestabstand unterschritten habe.

Read More »