Landkreis Unterallgäu und Memmingen

Benningen: Feuerwehr befreit Autofahrerin nach Verkehrsunfall

Am Freitag, den 11.12.2020, kam es in den frühen Abendstunden zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten in Benningen.
Hierbei kam die Verunfallte mit ihrem Pkw aus bisher ungeklärten Gründen alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin, bevor der Pkw auf der Fahrerseite zum Stillstand kam. Die Pkw-Führerin musste daraufhin durch die Feuerwehr aus dem Pkw befreit und im Anschluss zur weiteren Abklärung der Verletzungen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Am Pkw entstand durch den Unfall ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Auch hier musste die Fahrbahn für etwa eine Stunde durch die Feuerwehr Benningen gesperrt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.