Landkreis Unterallgäu und Memmingen

Zeugensuche: Wohnungseinbruch in Bad Wörishofen

Am 05.10.2020, zwischen 18.20 und 21.30 Uhr, verschaffte sich in der Viktoriastraße ein bislang unbekannter Täter unberechtigt Zugang in das Schlafzimmer einer Erdgeschosswohnung.
Da die folgende Zimmertür versperrt war, gelang es ihm nicht in die weiteren Räume vorzudringen. Aus dem Schlafzimmer erbeutete der Dieb jedoch Bargeld und einen Möbeltresor, in welchem die Anwohnerin ihren Schmuck aufbewahrt hatte. Dem Täter war es gelungen, ohne Schaden zu verursachen, über ein gekipptes Fenster in die Wohnung zu gelangen. Der genaue Entwendungsschaden wird derzeit noch ermittelt.

Zeugenhinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen, unter der Telefonnummer 08331/100-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.