Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Diedorf: Durch Wespe abgelenkt Unfall verursacht
Wespe
Symbolfoto: Jodeng - Pixabay

Diedorf: Durch Wespe abgelenkt Unfall verursacht

Eine Wespe soll der Grund für einen Verkehrsunfall am 06.07.2019 in Diedorf sein, der mit Sachschaden endete.
Am Samstag gegen 13.25 Uhr befuhr ein 77-Jähriger die Pestalozzistraße in Diedorf. Während der Fahrt fliegt eine Wespe ins Auto und der Fahrer wurde kurz abgelenkt. Hierbei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw und stieß seitlich mit diesem zusammen. Dadurch wurden die rechte Seite seines Pkw und die linke Seite des geparkten Pkw stark beschädigt. Der Gesamtschaden wurde von der Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen auf etwa 7.000 Euro geschätzt. Der Pkw des 77-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...