Landkreis und Stadt Augsburg

Agawang: Autofahrerin fährt in den Graben

Verletzt hatte sich eine junge Autofahrerin am 22.12.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Agawang.
Gestern Abend um 18.05 Uhr fuhr eine 19-jährige VW-Fahrerin auf der Kreisstraße A 5 von Agawang in Richtung Horgau. In einer Rechtskurve geriet sie aus ungeklärter Ursache auf den Grünstreifen des rechten Fahrbahnrandes. Beim Gegensteuern driftete sie anschließend über die Gegenfahrbahn zur linken Fahrbahnseite und kam nach 50 Meter Schleuderstrecke im dortigen Grünstreifen eines angrenzenden Grabens zum Stehen.

Durch den Aufprall im Graben erlitt die 19-Jährige ein Schleudertrauma und wurde vorsorglich in die Uniklinik nach Augsburg gebracht. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.