Landkreis und Stadt Augsburg

Aretsried: Autofahrer bei Auffahrunfall verletzt

Um 08.00 Uhr am gestrigen Vormittag, 24.10.2019, kam es auf der Weiherstraße zwischen Aretsried und der Bundesstraße 300 Höhe der Einmündung Zollerstraße zu einem Auffahrunfall.
Ein 19-jähriger Fiat-Fahrer fuhr einer vorausfahrenden und verkehrsbedingt anhaltenden 55-jährigen Audi-Fahrerin von hinten in das Heck. Durch den Aufprall löste beim Fiat-Fahrer der Airbag aus, wodurch der 19-Jährige leicht verletzt wurde. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 5.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.