Landkreis und Stadt Augsburg

Bonstetten: 8-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein Verkehrsunfall, zwischen einem Rad fahrenden Bub und einem Pkw, ereignete sich am 18.10.2019 in Bonstetten.
Am Freitag gegen 16.00 Uhr befuhr ein 8-Jähriger mit seinem MTB die leicht abschüssige Rosenstraße in Richtung Raiffeisenstraße. Er fuhr in seiner Fahrtrichtung auf der linken Seite der Straße. Ein von links kommender 42-jähriger Pkw-Fahrer wollte von der Tulpenstraße auf die Rosenstraße einfahren. Hierbei stieß der 8-Jährige gegen die rechte Seite des Pkw und kam zu Fall. Der 8-Jährige, der keinen Helm trug, verletzte sich hierbei leicht, musste jedoch nicht ärztlich behandelt werden. Der Gesamtschaden wurde auf 1.600 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.