Landkreis und Stadt Augsburg

Hecke in Neusäß in Flammen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 00.00 Uhr bemerkte eine Anwohnerin der Heinkelstraße in Neusäß, dass eine angrenzende Hecke Feuer gefangen hatte.
Zusammen mit einem Passanten versuchte sie, den Brand abzulöschen. Dies gelang jedoch erst der verständigten Feuerwehr. Es entstand ein Sachschaden, so die Polizeiinspektion Gersthofen, von rund 2000 Euro. Da Brandstiftung als Ursache des Feuers nicht ausgeschlossen werden kann, werden mögliche Zeugen gebeten, sich bei der Polizei, Telefon 0821/323-1810, zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.